Hi, welcome to Caseking TV. Today with a tutorial. HowTo
mount a socket 2011 CPU and a CPU cooler. We prepared a X79 mainboard, a Prolimatech Armageddon cooler, the mounting kit, an Intel 3930K CPU and two fans for the CPU cooler. Thermal paste, screwdriver, something for spreading the paste and because i´m lacking antistatic surface some antistatic gloves. Some things to consider, but we will show you. First we put on the antistatic gloves. If you have any other antistatic protection, fine. Just use it. Instead of one bars for locking you now have two with the 2011. Open the first one. You can see the marks
on the socket which to open first. An open lock with a 1 means to open first this one, the
closed lock with a 1 shows the one first to lock. So open number 2 and open the socket. Next get the plastic cover off. So next is the CPU. You find a little mark
in one corner, which is also on the socket. Put the CPU in accordingly and close the socket. Remember which lever first to close, make sure to
really close the socket. Then the second one. Next thing to do is applying thermal paste. You can choose wether you do it before or after installing the mounting accesory. We do it before. First put some on the CPU
and spread it. I´ll do with some cardboard. We use PK-1 from Prolimatech, from which we also use the CPU cooler. Spread the paste thin on the CPU. If you did the biggest part it´s fine, small spots
will be covered by the pressure of the block. If you did mess a bit on the socket
just take it away with some paper. Now for the mounting bracket. First we need these two with Prolimatech coolers, on
other coolers please read the installation manual. Important on 2011 is that we don´t need another
backplate, but we need this mounting kit. Let´s take it out. 4 screws, which you can screw right into the socket. Easy to do with the hands as they are done as thumbscrews. Tighten them and right after that we can put
our mounting brackets on top of them. One, two. Now the 4 nuts to secure the
brackets. Also easy to do with the fingers. If this isn´t fast and easy ? What is ? Prepared quite a lot know, so next is the CPU cooler. We chose the Prolimatech Armageddon, so we could
install the cooler without interfering the memory. Very important on every cooler, please don´t forget to remove the plastic foil. Else your temperatures will be way too high. Thanks to the slim construction we are not covering the memory slots. Next bracket comes through the middle here. You have too little notches in the bracket, which fits in the cooler. Here you have one screw on each side to mount the cooler. First use your fingers, then tighten with a screwdriver. That was it. Now our 2011 Prolimatech Armageddon cooler is mounted. We chose some BitFenix Spectre Pro fans in
black and blue to fit the board. If we mount two fans, all the memory
slots stay usable as you can see. You can even install memory with big heatsinks without problems. To install the fans these clips are included by Prolimatech. Just slide them in the side of the
fan and clip them to the heatsink. Second we spare for our video. very important to see. Memory stays accessible. You already noticed that the Armageddon wasn´t a random choice. We can mount 2 fans and the memory slots are fine. We can mount 2 fans and the memory slots are fine. Our recommendation for 2011 is this cooler, Prolimatech Armageddon. All this you get in our shop. We hope
this tutorial will help many of you. Anyway, read the manual please. Just you don´t break anything. Be very careful on the socket pins as they are very easy to break. Nice i could help you, we see us next
time when it´s no time for Standard.

CPU Kühler Montage Intel Sockel 2011 / Intel Socket LGA2011 installation tutorial – Caseking TV
Tagged on:                                                                                                                                                                                                                                                     

100 thoughts on “CPU Kühler Montage Intel Sockel 2011 / Intel Socket LGA2011 installation tutorial – Caseking TV

  • March 12, 2012 at 3:10 pm
    Permalink

    @finad0 Glückwunsch.

    Reply
  • March 12, 2012 at 3:28 pm
    Permalink

    Ich finde es toll, das Caseking den Wert dieser Tutorials erkannt hat und nun auch selber welche dreht ! Glückwunsch Caseking ! LG Mo

    Reply
  • March 12, 2012 at 3:29 pm
    Permalink

    @Motawa10 Naja, der ist uns schon länger bewußt. Meine Historie dürfte ja bekannt sein. Das Problem ist in den meisten Fällen nur die Zeit, die solche Tutorials in Anspruch nehmen. 😉

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:27 pm
    Permalink

    seit du bei caseking bist bist du total verkrampft und redest alsob du n stock im hinterteil hast (sorry für die wortwahl is aber so) sei n bisschen lockerer das macht irgendwie kein spaß mehr deine videos anzuschauen wenn du so verkrampft bist

    Grüße Dark

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:28 pm
    Permalink

    Ich find das echt super von euch das ihr sowas macht 😀 Weiter so 🙂 wenn ihr noch so ähnliche tutorials machen würdet z.b. für AMD sockel oder WaKü (komplettwakü's[z.b. h100]) wäre das echt geil 😀 vorallem für leute die noch nicht so die ahnung haben, für die ist das interesant.

    Macht weiter so 😀

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:30 pm
    Permalink

    @DragiBubi Wir müssen halt auch ein wenig seriöser sein. Meine eigenen Vids kommen ja auch wieder. 😉

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:35 pm
    Permalink

    @Mercurial2007 Hmm … poste ich gerade bei einem bekannten Wasserkühlungshersteller aus Deutschland im Selbstgebautes Forum. 😉

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:36 pm
    Permalink

    @CasekingTV Also nur das aktuellste. 😀

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:40 pm
    Permalink

    @Mercurial2007 Für die anderen kannst Du einfach in meinen privaten YouTube Kanal schauen. Da findest Du fast alles.

    Reply
  • March 12, 2012 at 4:45 pm
    Permalink

    @finad0
    nein DER weil DER Prozessor

    Reply
  • March 13, 2012 at 8:00 am
    Permalink

    @naftyloescher ja es heißt der prozessor aber die cpu (central processing unit).

    Reply
  • March 13, 2012 at 8:43 am
    Permalink

    @TimeBreaker1987 ModMyMachine

    Reply
  • March 13, 2012 at 8:43 am
    Permalink

    @TimeBreaker1987 Sehr schön.

    Reply
  • March 13, 2012 at 8:44 am
    Permalink

    @smurf160 Danke

    Reply
  • March 13, 2012 at 12:34 pm
    Permalink

    @AceeeTeaaa Danke Dir.

    Reply
  • March 14, 2012 at 10:45 am
    Permalink

    Die Pk-1 ist meiner Meinung nach die beste wlp.

    Reply
  • March 14, 2012 at 3:13 pm
    Permalink

    @MrJagdtrieb Auch Dir Glückwunsch. 🙂

    Reply
  • March 15, 2012 at 1:14 am
    Permalink

    Wiedermal ein super Video, vor allem für Neulinge in diesem Gebiet. Ansonsten hätte ich eine Frage und zwar ist die Gefahr die von der Elektrostatik ausgeht wenn man keine Handschuhe oder Unterlage hat wirklich so groß dass man Schaden anrichten kann? Ich habe bisher nämlich immer ohne derartige Hilfsmittel an meinem PC geschraubt und mich lediglich am Gehäuse "geerdet". Vielleicht hatte ich auch nur Glück und du kannst mich eines Besseren belehren.

    Reply
  • March 15, 2012 at 6:28 am
    Permalink

    @CasekingTV Aber man sieht ja, dass Sie gerne gesehen werden ! LG Mo

    Reply
  • March 15, 2012 at 8:31 am
    Permalink

    @MrJagdtrieb Sehr gerne. 😀

    Reply
  • March 15, 2012 at 8:32 am
    Permalink

    @LaurinStone Du kannst im Extremfall halt wirklich viel kaputt machen. Das Sicherste wenn man keine professionelle Lösung hat ist das Anfassen des Heizkörpers vorher.

    Reply
  • March 15, 2012 at 8:32 am
    Permalink

    @Motawa10 Das stimmt.

    Reply
  • March 20, 2012 at 6:11 pm
    Permalink

    @finad0 who cares?

    Reply
  • March 21, 2012 at 11:03 am
    Permalink

    @europa501 Das war ein MSI X79A-GD65 (8D) Board. Unsere Artikelnummer lautet MBMC-023.

    Reply
  • March 21, 2012 at 3:06 pm
    Permalink

    @GermanPlayers1 Wir bieten entsprechende Bundles mit Lüftern direkt an. Kannst also alles zusammen kaufen.

    Reply
  • April 2, 2012 at 8:01 am
    Permalink

    Bei uns bekommst du Antistatikarmbänder. Gehen genauso gut.

    Reply
  • May 21, 2012 at 1:45 pm
    Permalink

    der, die, das… ist doch egal! CPU ist Englisch (Central Processing Unit) und nicht Deutsch.

    Reply
  • May 24, 2012 at 4:57 am
    Permalink

    Braucht man dafür keine Kühlpaste? o.o

    Reply
  • May 24, 2012 at 8:20 am
    Permalink

    Du hast das Video nicht wirklich gesehen, oder ? War rechts nen Video mit ner halbnackten Frau welches abgelenkt hat ? 😛

    Reply
  • May 24, 2012 at 12:03 pm
    Permalink

    Mhh ne. Wie man eine CPU einbaut weiss ich bereits… Also hab ich den Part übersprungen da ich ja davon ausging es geht hier um die Montage eines Kühlers und nicht auch noch um den Einbau einer CPU.^^ … Abgesehn davon steh ich auf Männer und nicht auf Fraun. 😉

    Reply
  • May 24, 2012 at 12:26 pm
    Permalink

    Hehe … dann wäre das ja auch ne mögliche Erklärung weil die meisten der Videos ja auch mit männlichen Protagonisten sind. WObei man sich da dann noch über die Qualität streiten kann. 🙂

    Reply
  • May 24, 2012 at 12:27 pm
    Permalink

    Deswegen guck ichs mir ja auch an… Wegen den knackigen Kerlen x33

    Ich hab mir das Video nun aber mal komplett angesehn^^

    Reply
  • May 24, 2012 at 2:20 pm
    Permalink

    Haha, gerade in Nerdvideos. ^^

    Reply
  • May 24, 2012 at 4:37 pm
    Permalink

    Schönheit ist Anssichtssache. =P

    Reply
  • May 24, 2012 at 4:55 pm
    Permalink

    Hmm schön und gut das Video,aber wie genau laüft die Installation denn bei AMD ab?
    Wollte mir den Kühler bald kaufen daher interessiert mich das schon sehr.

    Reply
  • May 29, 2012 at 8:08 am
    Permalink

    Ähnlich einfach, aber das entsprechende Video kommt dann, sobald es eine neue AMD CPU gibt.

    Reply
  • May 31, 2012 at 3:55 pm
    Permalink

    Da hast Du Recht. 🙂

    Reply
  • June 1, 2012 at 9:55 am
    Permalink

    hätte mal ne frage zu dem Kühler, und zwar ob es möglich ist ihn in ein EVGA Classified SR-X Mainboard einzubauen oder stoßen die beiden kühler dann aneinander?

    Reply
  • June 1, 2012 at 10:11 am
    Permalink

    Ich würd die lieber hochkant einbauen an Deiner Stelle. Dann muss halt nur der Ram Low Profile sein. Schaue mal, ob wir das mal testen können. Möchte Dir aber nicht zu viel Hoffnung machen.

    Reply
  • July 3, 2012 at 12:16 pm
    Permalink

    Hi nochmal,

    mich reizt der Lüfter immernoch sehr.
    Nur leider bin ich mir nicht sicher ob der überhaupt bei mir reinpassen würde,habe zur Zeit das "LIAN LI PC-7FNW bk ATX" als Gehaüse.

    Könnt ihr mir da Auskunft geben ob das alles passen würde? Auch wegen RAM ect hab da eher nicht so die Ahnung von und will nicht die Katze im Sack kaufen.

    Mainboard ist das DFI 790FXB,falls das was zur Sache tut.

    mfg

    Reply
  • July 3, 2012 at 3:06 pm
    Permalink

    Kann ich nicht zu 100% bestätigen. Lian Li gibt eine maximale CPU Kühler Höhe von 160 mm an. Jetzt rate wie hoch der Armageddon laut Hersteller ist. 160,3 mm. Probieren geht über Studieren.

    Reply
  • July 3, 2012 at 3:27 pm
    Permalink

    Mein Mainboard hat an der Rückseite auch so ne kleine Platte die hinter der CPU sitzt,hat die was mit dem Sockel zu tun auf dem der Kühler "festgeschnallt" ist?
    Falls ja,muss ich die dann auswechseln weil der Megahalems bestimmt schwerer ist als der Standard-kühler von AMD ^^

    Danke für die schnelle Antwort ! 🙂 spricht sehr für euch

    Reply
  • July 3, 2012 at 3:55 pm
    Permalink

    Steht dann in der Anleitung drin. Beim Megahalems wird immer eine separate Backplate mitgeliefert.

    Reply
  • July 3, 2012 at 4:55 pm
    Permalink

    Naja ansonsten kauf ich den und wenn er nicht passt geht er halt zurück,bezahlt ihr auch die Versandkosten für die Rücksendung?

    Reply
  • July 5, 2012 at 11:27 am
    Permalink

    Alle Infos auf der Webseite dazu. 😉

    Reply
  • July 6, 2012 at 8:25 pm
    Permalink

    Hab mir jetzt den Armageddon "Night Edition" gekauft.Brauch diesen für AMD, Am3 Sockel. Ist dieser jetzt damit bei oder muss dieser extra bestellt werden. Ich habe nichts gefunden um diesen extra zu bestellen. Oder ist dieser bereits mit im Lieferumfang ? In der Anleitung finde ich nichts zu AMD nur Intel.

    Reply
  • July 9, 2012 at 8:50 am
    Permalink

    Da brauchst Du leider noch CPPT-010

    Reply
  • August 6, 2012 at 10:04 am
    Permalink

    Wow, also das ist mal ne geile und einfache Montage. Bei meinem Scythe Ninja 2 mit Retention Kit hat es ne Ewigkeit gedauert (die scheiß Pushpins kommen da noch drauf..).

    Reply
  • August 6, 2012 at 10:09 am
    Permalink

    Macht leider jeder Hersteller sein eigenes DIng.

    Reply
  • August 26, 2012 at 5:48 pm
    Permalink

    Meine Mutter würde sich drüber aufregen der er Schraubenziher sagt anstatt Schraubendreher :DD

    Reply
  • August 27, 2012 at 7:27 am
    Permalink

    Geile Mutter.

    Reply
  • September 2, 2012 at 12:17 pm
    Permalink

    würdet ihr den auch für einen i7 3930 empehlen, von der abwärmeleistung ? auch wenn man es "silent" haben möchte ??

    PS: ihr hättet noche in paar takte zu der wlp sagen sollen…aber das ist ja auch so eine religion für sich.

    Reply
  • September 3, 2012 at 7:30 am
    Permalink

    Hab den 3930 selber im Betrieb. Passt.

    Reply
  • October 23, 2012 at 5:50 pm
    Permalink

    lol

    Reply
  • November 2, 2012 at 4:08 pm
    Permalink

    Das hier ist ein Tutorialvideo. 🙂

    Reply
  • November 14, 2012 at 8:39 am
    Permalink

    Hättest Du auch lassen können. Mir ist schon bewußt einige Fehler drin zu haben. Aber so lange es bei uns keine groben inhaltlichen sind, fühl ich mich mit dem was ich mache auf der richtigen Seite. 🙂

    Reply
  • January 2, 2013 at 2:31 am
    Permalink

    Verteilst du die Wärmeleitpaste grundsätzlich komplett oder lässt du sie auch manchmal so? Ich verteile sie nur sehr geringfügig, da ich der Meinung war, dass der Anpressdruck des CPU Kühlers den Rest von alleine erledigt.

    Reply
  • January 2, 2013 at 9:09 am
    Permalink

    Keinen Plan. Probieren geht über Studieren.

    Reply
  • January 2, 2013 at 9:11 am
    Permalink

    Ich verteile Sie immer. Wenn Du sie nur in die Mitte machst wird Sie sich halt nur kreisförmig verteilen. Ist aber auch nicht wirklich schlimm. Dann lieber überall nen kleinen Klecks hin, wobei dann die Gefahr besteht zu viel zu nehmen.

    Reply
  • January 2, 2013 at 11:10 am
    Permalink

    Spitze, so soll es sein.

    Reply
  • January 10, 2013 at 8:19 pm
    Permalink

    hey Caseking habe eine Frage , stimmt das wenn man jetz ein Neues Mainboard auf der Packung holt und jeans und sowas an hat und wenn man vorher gerieben hatt das man die Energie vom Körper zum board überträgt und es kapput gehen kann? mfg

    Reply
  • January 11, 2013 at 1:11 pm
    Permalink

    Statische Ladung. Hat nix nur mit Jeans zu tun. Grundsätzlich ja, gilt für alle empfindlichen elektronischen Geräte. Kennste auch, wenn Du jemanden begrüßt und der Funke zwischen Euch springt. Also einfach absichern.

    Reply
  • February 1, 2013 at 2:13 pm
    Permalink

    Ich besitze einen Acer X3200 Computer. Sein Ventilator ist ziemlich laut . Wissen Sie, ob dieser Kühler zu meinem Computer passt ?

    Reply
  • February 1, 2013 at 2:58 pm
    Permalink

    Ja, mit AMD Kit sollte er passen.

    Reply
  • March 7, 2013 at 7:19 pm
    Permalink

    hallo caseking geiles video sehr informativ
    ich hoffe ihr antwortet mir auch denn ich habe ne frage ich hab ein ASUS M4N72-E motherbord und bei mir passt kein einziger cpu kühler drauf -.- die vorgebohrten löcher sind viel zu weit auseinander was kann ich tuen?

    Reply
  • March 8, 2013 at 8:45 am
    Permalink

    Wieso sollte da kein AM2 Kühler passen ?

    Reply
  • March 11, 2013 at 8:53 am
    Permalink

    Ja klar, der passt.

    Reply
  • March 17, 2013 at 5:35 pm
    Permalink

    Ich hebe nur eine Frage…warum zur Hölle verteilst du die Wärmeleitpaste ? Jetzt hat mir nur noch gefehlt, dass man die Paste auch ohne bedenken im Waschbecken entfehrnen kann .

    Reply
  • March 19, 2013 at 5:30 pm
    Permalink

    Passt der Prolimatech Armageddon auf nen AM3 Sockel?

    Reply
  • March 20, 2013 at 8:37 am
    Permalink

    Klar, steht doch aber auch im Produkt bei.

    Reply
  • March 20, 2013 at 8:39 am
    Permalink

    Eine unsinnige Frage und dazu noch beleidigend mit dem nächsten Satz. Warum stellst Du noch inkompetentere Fragen ? Gibt demnächst ein Video zum Auftragen von Wärmeleitpaste, damit Menschen wie Du was zum Meckern haben, nachdem sie einen Testbericht gesehen, aber nicht verstanden haben. 😉 Nicht böse gemeint, aber so ist es leider.

    Reply
  • March 26, 2013 at 2:45 pm
    Permalink

    Naja, DXXPlay hat recht mit der Frage, warum die Paste verteilt wird.
    Ist das spezielle Paste ?
    Normale Paste verteilt man nämlich nicht.

    Reply
  • March 28, 2013 at 2:02 pm
    Permalink

    Würde da noch eine Gigabyte RADEON HD 7950 OC, Windforce 3X rein passen???? sieht ziemlich eng aus :/

    Reply
  • April 2, 2013 at 8:52 am
    Permalink

    Wo denn rein ? Auf das Board rauf ?

    Reply
  • April 2, 2013 at 8:52 am
    Permalink

    Auch hier wieder … Leider Unsinn. Gerne auf das Video warten und was lernen. 🙂

    Reply
  • April 4, 2013 at 3:05 pm
    Permalink

    Ja auf das board

    Reply
  • April 7, 2013 at 7:42 pm
    Permalink

    Tut mir ja Leid sollte nicht beleidigend sein, wollte nur eine anspielung darauf machen, dass es so nicht ideal ist. Habe selbst ein kleines wenig "rumgespielt", einfach weil ich keiner Anleitung glauben schenken konnte. Schließlich habe ich herausgefunden, dass man das Verteilen ruhig dem Kühlkörper überlassen kann. Da sich so kaum bis keine Lufteinschlüsse finden lassen (Test mit einer Plexiglasscheibe)

    Reply
  • April 10, 2013 at 4:17 pm
    Permalink

    Öhmmm … ich trage Handschuhe ?

    Reply
  • April 10, 2013 at 4:18 pm
    Permalink

    Klar, hängt doch aber mehr vom Gehäuse ab.

    Reply
  • April 10, 2013 at 4:19 pm
    Permalink

    Macht aber trotzdem kaum einen Unterschied. 🙂

    Reply
  • April 30, 2013 at 8:26 am
    Permalink

    Der ist schon deutlich größer.

    Reply
  • May 3, 2013 at 5:56 pm
    Permalink

    Könnte man einen i7 2600K 3,4 GHz auf 4,0 GHz übertakten ohne Angst zu haben irgendwas kaputt zu machen mit diesem CPU Kühler ? Und ist er Laut oder Leise ?
    Würde mich über eine Antwort freuen 🙂

    Reply
  • May 6, 2013 at 10:36 am
    Permalink

    Sollte passen.

    Reply
  • May 6, 2013 at 10:36 am
    Permalink

    Laut/Leise hängt von den verwendeten Lüftern ab. 😉

    Reply
  • May 10, 2013 at 12:39 am
    Permalink

    Würde ich es auch mit Ihrem CPU Küher Zalman CNPS12X High Performance CPU Cooler auf 4,0 GHz schaffen ? Und wäre dieser CPU Kühler leise ? Würde mich über eine Rückantwort freuen 🙂

    Reply
  • May 10, 2013 at 7:18 am
    Permalink

    Hängt ja nicht nur vom CPU Kühler ab. 4.0 GHz sollten aber mit dem Zalman machbar sein.

    Reply
  • June 5, 2013 at 11:16 am
    Permalink

    habe sie gestern im laden gesehen 😉

    Reply
  • June 5, 2013 at 11:17 am
    Permalink

    Darfst mich auch duzen und nächste Mal Tag sagen und/oder Fragen stellen. Natürlich nur wenn Du willst. Freue mich aber auch immer mal zu sehen wer das alles so guckt. 🙂

    Reply
  • June 5, 2013 at 12:28 pm
    Permalink

    vielleicht haben auch sie mich gesehen (schwarze jacke/hose und am gaming pc gestanden und mit meinem kumpel geredet 😉 ich sieze sie weil höflichkeit muss ja denn noch sein 😉

    Reply
  • June 5, 2013 at 12:51 pm
    Permalink

    Kann ich nicht guten Gewissens sagen. 🙂 AUßerdem bitte ich um das Du. Fühle mich sonst so alt wie ich bin. 🙂

    Reply
  • June 5, 2013 at 1:03 pm
    Permalink

    ok aber du hast gerade mit 2 herren auf englisch geredet und da wollte ich nicht stören 😉

    Reply
  • June 5, 2013 at 2:18 pm
    Permalink

    Ah .. um die Zeit. Ja, das war ein Lieferant von uns. 🙂

    Reply
  • August 2, 2013 at 10:45 pm
    Permalink

    Ich möchte mir den "Cooler Master Silencio RC-550M-KKN1 Midi-Tower" zulegen. Am Gehäuse ist ja ein 120mm Lüfter (falls man sich das Gehäuse von der Seite anschaut) unten rechts für die Frischluft, und ein 120mm Lüfter oben links für die Abluft die nach draußen soll.

    Der CPU Kühler den ich habe bzw. dessen Lüfter, ist genau auf den Lüfter gerichtet der die warme Luft nach außen bläßt. Kann da noch ausreichen warme Luft vom Gehäuse mit nach außen getragen werden?

    Reply
  • September 11, 2013 at 7:22 am
    Permalink

    Geht auch. Schau Dir mal unser Video zu Wärmeleitpasten an. 😉

    Reply
  • September 30, 2013 at 2:41 pm
    Permalink

    ist der auch für den amd fx 6300 kompatible? am3+

    Reply
  • October 1, 2013 at 7:35 am
    Permalink

    Ja, ist er.

    Reply
  • September 16, 2015 at 3:04 pm
    Permalink

    Ein 2011-3 Video hätte mir mehr gefallen! 😜😜😜

    Reply
  • September 16, 2015 at 3:12 pm
    Permalink

    Wobei, dass sieht sogar ident aus zu meinem 2011-3 Enthusiast Mainboard und dem EKL Brocken ECO.
    Wo sind denn da die Unterschiede?

    Reply
  • September 30, 2017 at 8:19 pm
    Permalink

    bin nur ich so bescheuert und denkt als einziger darüber nachdenkt sich den CPU-Kühler auf seine GPU zu schrauben ?

    Reply
  • February 2, 2018 at 12:46 am
    Permalink

    Also ich würde gern auf etwas hinweisen und mit einer Frage verbinden: Die beigelegten Aufstell-Schrauben für die 2011-er Boards sorgen für nicht ausreichend Erhebung um dann die laut Manual (wenn man das Skizzenblatt so nennen will) empfohlenden Intel Federschrauben für die Quer-Brücke so zu verwenden, dass die Kühlerauflagen-Erhebung exakt zur CPU-Höhe passend und trotzdem "fest" geschraubt werden kann, ohne dabei aber zu viel Druck nach unten zu erzeugen. 2011-v3 Nutzer sollten wissen: Super verarbeiter und sehr guter Kühlgrill! Aber(!) die Brücke liegt bei uns (2011-v3) nämlich nicht auf, sondern "schwebt" über den Bügeln darunter! Wenn man genau hinsieht, kann man das im Video auch sehen. Das festziehen einer Schraube – und vor allem mit dem gleichstarken Druck auf beiden Seiten – wird hier zu einem Ratespiel!

    Ich habe dank Eures Videos gesehen dass Du/Ihr (Caseking) die laut Manual als AMD-Schrauben eingeordneten Federschrauben benutzt (die längeren auf Eurem Tisch). Die anderen (laut Manual für Intel) wären bis zum Anschlag sehr bedenklich. Mir fiel es beim langsam und vorsichtig Reinschrauben dank eines Orientierungspunktes auf, dass sich der Kühler Nanomilimeter immer weiter immer tiefer senkte, weil ja die Brücke gar nicht auf den Bügeln aufliegt (Überbau zu hoch) und obwohl das garnicht mehr gehen sollte. Wärmeleitpaste hat ja keine 3 Milimeter Spielraum zum Runterdrücken (im Idealfall wenn sie richtig aufgetragen ist). Hätte ich jetzt weiter geschraubt, wäre wahrscheinlich bald buchstäblich die CPU auf der Rückseite des Boards heraus gekommen (kleiner Scherz obwohl mir gar nicht zum Scherzen zu mute ist).

    Und hiermit gleich meine Frage dazu: nun habe ich Angst dass schon ein Schaden entstanden ist. Warum gibt es keine richtigen Abstandhalter für diese Problematik bei dem 2011-v3 Höhenunterschied und warum muss ich hellsehen oder Euer Video rechtzeitig finden, so dass ich hier die AMD Schrauben verwenden soll? Wenn ich nun schon zuviel Druck auf die CPU erzeugt habe, wer zahlt den Schaden? Ich habe ein 600 Euro Board und eine 1000 Euro Xeon CPU. Also kein Probierpäkchen hier. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich beim Anziehen der kurzen Federschrauben nun zuviel Druck erzeugt habe und hat da jemand Erfahrung mit? Könntet ihr von Caseking mir da etwas (beruhigendes?) zu sagen? Leider haben wir ja in DE nicht das US Kundenrecht und man bleibt auf dem Schaden sitzen.

    PS: Bin im Übrigen glücklicher Kunde bei Euch.

    PSPS: Ich muss etwas merkwürdiges Hinzufügen. Nun habe ich die langen Schrauben gemäß Eures Videos getestet und musste feststellen, dass der Kühler nicht wirklich ruckelfrei fest sitzt am Punkt wo die Schraube nicht mehr weiter geht. Also nun bin ich ratlos. Warum benutzt ihr im Video die langen Schrauben? Oder habt ihr das nicht zu Ende probiert vor dem Dreh? 😉

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *